Vienna Shooting Days 2017

Details
Zuletzt aktualisiert am Montag, 09. Oktober 2017 13:40
Geschrieben von BLAHA Michael Obstlt MSc
Zugriffe: 986

Am 8. und 9. September fand am HSV Schießplatz in Stammersdorf wieder Wiens größte Schießveranstaltung statt.

Gemeinsam mit der Firma Phantom Arms und ihrem Geschäftsführer Mag. Alexander Jenbar veranstaltete der HSV Wien Schießen heuer zum zweiten Mal wieder seine wirklich gelungene Veranstaltung für alle Freunde des Schießsports. Viele Lang- und Faustfeuerwaffen standen zur Ausstellung und zum Testen bereit. In den vier verschiedenen Bewerbsarten und zwei Kombiwertungen, jeweils mit Herren- und Damenwertung, nahmen über 300 Teilnehmer in über 700 Einzelstarts an den Schießbewerben teil und damit wurde das Vorjahr noch einmal übertroffen.

 

Mit jeder Teilnahme konnte auch ein Tombolalos gelöst werden, wobei die unzähligen Tombolapreise dankenswerter Weise seitens Phantom Arms zur Verfügung gestellt wurden. Zu einer Großveranstaltung gehörte natürlich auch die enGrillbuffet und vielen Beilagen konnten auch hier alle versorgt werden und nach dem Schießen fand die Veranstaltung mit umfangreicher Siegerehrung einen gemütlichen Ausklang bis in die Abendstunden.

Wir danken allen Teilnehmern und natürlich unserem Partner Phantom Arms!

 

Foto: © Michael BLAHA, MSc, Obstlt